Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Ersatzwahl Gemeindepräsidium vom 26. September 2021; Amtliche Publikation der Kandidaten

19. Aug 2021

Am 26. September 2021 findet die Ersatzwahl des Gemeindepräsidiums für den Rest der laufenden Amtsdauer (bis 31. Dezember 2022) statt und es kommen zwei eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Vorlage zur Abstimmung:

1. Ersatzwahl des Gemeindepräsidiums für den Rest der laufenden Amtsdauer (bis 31. Dezember 2022)
Der amtierende Gemeindepräsident Jürg Marti hat per 31. Dezember 2021 demissioniert. Deshalb findet am Sonntag, 26. September 2021 die Ersatzwahl für das Gemeindepräsidium für den Rest der laufenden Amtsdauer (bis 31. Dezember 2022) im Majorzwahlverfahren statt. Eine allfällige Stichwahl erfolgt am Sonntag, 24. Oktober 2021. Die Ersatzwahl erfolgt gestützt auf Art. 30 der Gemeindeordnung der Einwohnergemeinde Steffisburg vom 3. März 2002 sowie Art. 51 ff des Reglements über die politischen Rechte der Einwohnergemeinde Steffisburg vom 17. Oktober 1997.

Innerhalb der reglementarischen Frist sind nachstehende Wahlvorschläge eingereicht worden:
1.1. Schweizerische Volkspartei (SVP)
Jakob Reto, 1977, SVP, neu, Schulleiter/Musiker, Ortbühlweg 30, 3612 Steffisburg
1.2. FDP.Die Liberalen Steffisburg (FDP)
Moser Konrad E., 1971, FDP.Die Liberalen, neu, Projektleiter, Glockenthalstrasse 27, 3612 Steffisburg
1.3. Grünliberale Partei (glp)
Neuhaus Reto, 1971, glp, neu, Informatiker, Höheweg 3, 3612 Steffisburg

Die Wahlvorschläge und die Namen der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner können ab sofort bis zum Wahltag bei der Gemeindeverwaltung Steffisburg, Abteilung Präsidiales, Höchhusweg 5, 3612 Steffisburg, während den Öffnungszeiten (Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr und Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr) eingesehen werden.

2. Abstimmungen

2.1. Bund
- Volksinitiative vom 2. April 2019 "Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern"
- Änderung vom 18. Dezember 2020 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (Ehe für alle)

2.2. Kanton
- Änderung der Kantonsverfassung (Klimaschutz-Artikel)

Die komplette amtliche Publikation vom 19. August 2021 finden Sie hier. Die Wahlinformation zu Handen der Stimmberechtigen zur Ersatzwahl des Gemeindepräsidums finden Sie hier. Weitere Informationen zu der Ersatzwahl sind zudem hier erhältlich.