Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Angebote

Hier finden Sie aktuelle Angebote zum Thema Energie und/oder Mobilität.

Strom-Tankstelle in der Einstellhalle der Gemeindeverwaltung

2000-Watt-Gesellschaft, CO2-Reduktion, Energie, Mobilität – Themen mit denen sich auch die Gemeinde Steffisburg auseinandersetzt. Um die energiepolitischen Schwerpunkte verwaltungs- und behördenverbindlich festzuhalten, hat der Gemeinderat das Energieleitbild verabschiedet. Ein Ziel daraus wird nun bereits umgesetzt. Seit Dezember 2013 können in der Einstellhalle der Gemeindeverwaltung Steffisburg Elektromobile aufgetankt werden. Ein Parkplatz ist für die Ladung von Elektroautos reserviert. Sie bezahlen nur die Parkgebühr.

Die Ladung erfolgt ganz einfach – Stecker rein, Taste drücken und schon startet der Ladevorgang. Geladen werden können E-Autos mit 16 A, 32 A, 1 oder 3 Phasen, die Ladesäule hat eine Buchse für den Mennekes Typ 2, welche von der EU als Standard-Anschluss favorisiert wird.

Marcel Schenk, Departementsvorsteher Tiefbau/Umwelt und Toni Pieren, Geschäftsleiter NetZulg AG, beim Laden der Elektroautos

Velohauslieferdienst "Collectors"

Zu Fuss, mit dem Velo oder ÖV einkaufen gehen ohne schwere Taschen heim zu schleppen? Ja das geht! Dank dem Velohauslieferdienst «Collectors» -dem neuen Sozial- und Umweltprojekt - können Sie ihre Einkäufe bequem nach Hause bringen lassen. Neue Partnergeschäfte in Steffisburg sind die Landi, das Mühlistübli und das Blumenhaus Gerber & Co. Weitere werden folgen. Vergleichbare Projekte in der Region und Nachbarkantonen werden seit mehreren Jahren erfolgreich betrieben. Die Gemeinde Steffisburg hat das Projekt finanziell mitunterstützt.

Collectors verbindet Soziale Integration, Verkehrsreduktion und Energiesparen. Diese drei Themen entsprechen dem Zeitgeist, denn um die Energieziele zu erreichen benötigt es erhebliche Energieeinsparungen. Collectors bringt ihre Einkäufe umweltfreundlich mit dem Cargobike zu Ihnen nach Hause.
Mit dem Recycling-Abholdienst, besteht ein weiteres attraktives Angebot. Ihre Leergüter (Glas, PET, Dosen, Batterien...) werden zu Hause abgeholt und an den entsprechenden Sammelstellen sachgerecht entsorgt.

Die Fahrten mit dem Cargobike werden von Menschen ausgeführt, die in den Beschäftigungsprogrammen des Schweizerischen Arbeiterhilfswerk Bern (SAH) arbeiten und so längerfristig wieder den Anschluss im ersten Arbeitsmarkt finden sollen.

Als Nutzerin von Collectors tun Sie gutes für die Umwelt und unterstützen ein Sozialprojekt. Dank diesem Angebot helfen Sie mit, den motorisierten Individualverkehr sowie den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.collectors-thun.ch

Kombinierte Mobilität

Möglichkeiten das eigene Mobilitätsverhalten umweltverträglich zu gestalten, sind in Steffisburg vorhanden. Wer auf ein eigenes Auto verzichtet oder dies zukünftig plant, kann in Steffisburg an drei Standorten (Ziegelei, Sunnegg sowie Höchhusweg) auf das Mobility Carsharing Angebot zurückgreifen. Das Elektroauto am Höchhusweg ist während der Bürozeiten (07:30 – 17:00 Uhr) für die Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung Steffisburg reserviert. Ausserhalb dieser Zeiten können Sie das kompakte und emissionsarme Elektromobil nutzen! Mobility hat für Privatkunden die Tarifstruktur überarbeitet, neu ist eine Miete auch ohne Abonnement möglich.

Wer vermehrt Strecken zu Fuss oder mit dem Rad absolviert tut nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern auch der eigenen Gesundheit.