Energietipps

Nachfolgend finden Sie einige Energietipps zu unterschiedlichen Themen:

Heizsystem

Optimieren Sie Ihr Heizsystem: Ist es korrekt eingestellt? Schalten Sie die Heizung im Sommer ab? Sind die Heizungsrohre im Keller isoliert?

Kontrolle Heizkörper

Gluckernde Heizkörper sind Energiefresser. Heizung regelmässig entlüften und den Wasserdruck der Anlage kontrollieren.

Die richtige Zimmertemperatur

Wussten Sie, dass eine um 1 Grad höhere oder tiefere Zimmertemperatur ca. 6 % mehr oder weniger Heizkosten bedeuten? Gesunde Raumtemperaturen sind 20° bis 21° in Wohnräumen und 17° bis 18° im Schlafzimmer sowie wenig genutzten Räumen.

Kurz und kräftig lüften

Öffnen Sie im Winter die Fenster zwei- bis dreimal pro Tag, um kurz zu lüften. Das bringt frische Luft, ohne die Wände auszukühlen. Lassen Sie bei laufender Heizung keine Kippfenster offen - auch nicht auf Toiletten oder in Treppenhäusern. Durch ein offenes Kippfenster entweicht während eines Winters so viel Energie, wie in 200 Litern Heizöl steckt.

Das Sofa vom Radiator entfernen

Warme Luft muss ungehindert in den Räumen zirkulieren können. Daher sollten Sie die Heizkörper weder mit Möbeln noch mit Vorhängen verdecken.

Heizung zudrehen, wenn nachts Fenster offen stehen

Schliessen Sie nachts die Fensterläden. Dies garantiert, dass das Haus weniger auskühlt. Falls Sie bei offenem Fenster schlafen, schliessen Sie die Zimmertüre, damit die Nebenräume nicht auch auskühlen. Achten Sie darauf, dass die Ventile am Heizkörper zugedreht sind. Bei den neuen Danfoss Thermostaten kann die Temperatur mit dem Zeitprogramm für die Nacht gesenkt werden. So heizen Sie mit Ihrer teuren Energie nicht die Nachtluft.

Zusätzliche Heiztipps um Energie zu sparen, finden Sie in der Broschüre "Heizen mit Köpfchen" auf der Seite von Energie Schweiz, Rubrik Heizen & Lüften.

Energieberatung

Die Regionale Energieberatung Thun Oberland-West nimmt sich gerne Zeit für Sie bei Fragen zu erneuerbaren Energien, zum energetischen Sanieren oder beim Heizungsersatz.

Energieversorgung, Strom aus erneuerbarer Energie

Die Energieversorgung wird durch die NetZulg AG sichergestellt. Haben Sie beschlossen, nur noch Strom aus erneuerbaren Energien zu beziehen oder zumindest einen Teil davon? Informieren Sie sich über das Angebot.

Ökostrom

Möchten Sie etwas Konkretes für die Umwelt machen? Erhöhen Sie Ihren Anteil an Ökostrom. Hier kann Ökostrom bestellt werden:
naturemade.ch
mynewenergy.ch

Energieeffiziente Hausgeräte; allgemeine Tipps und Infos zu Energie und Einsparmöglichkeiten

Ist Ihr Kühlschrank ein Energiefresser? Brauchen Sie für's Büro einen neuen Drucker oder eine neue Lampe? Hier finden Sie Tipps zu energieeffizienten Geräten und wie sie Energie sparen können.

Erster Tipp: Nicht nur Lesen, sondern auch Tun! Denn die günstigste Energie ist die nicht gebrauchte Energie.
topten.ch
compareco.ch
energiestiftung.ch
wwf.ch

Broschüre von EnergieSchweiz

Diese finden Sie hier.

Eigener Energieverbrauch berechnen

Lassen Sie doch mal Ihren Energieverbrauch berechnen. So erhalten Sie einen guten Überblick über Ihren Energiebedarf und erhalten erst noch Einsparungstipps – und schon sind wieder ein paar Franken eingespart.

energybox.ch

Informieren Sie sich weiter

Adresse

Gemeindeverwaltung Steffisburg
Höchhusweg 5
Postfach 168
3612 Steffisburg

Telefon 033 439 44 44
Fax 033 439 44 45
E-Mail an die Gemeinde senden

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 17:00 Uhr

Einwohnerkontrolle

Donnerstag
bis 18:00 Uhr

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Webdesign by Talus Informatik AG | CMS by Weblication