Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Gewaltprävention

Projekt Gewaltprävention

Die Gemeinde Steffisburg hat ein mehrjähriges Projekt zum Thema "Gewaltprävention" lanciert, welches mit Hilfe des Schweizerischen Institut für Gewaltprävention (SIG) durchgeführt wird. Das Projekt beinhaltet diverse Weiterbildungen für Lehrpersonen sowie Arbeiten vor Ort in den Klassen vom Kindergarten bis zur 8. Klasse.

Alle Schülerinnen und Schüler werden in einer Doppellektion stufengerecht in die Instrumente der Gewaltprävention eingeführt. Die Lektionen werden im Rahmen von themenspezifischen und erlebnisorientier-ten Übungen und Spielen gestaltet, welche die Kernthemen der Gewaltprävention behandeln.

Die Schülerinnen und Schüler lernen

  • Strategien zu entwickeln, damit sie Konflikte möglichst selbständig lösen können
  • ihre eigenen Grenzen und die Grenzen anderer wahrzunehmen und zu respektieren
  • mit Provokationen deeskalierend umzugehen
  • ihren inneren Schiedsrichter wahrzunehmen und auf ihn zu hören


Weitere Informationen entnehmen Sie folgenden Elterninformationen:

Zusammenfassung/Handout Elternabend


Was tun bei Mobbing oder Mobbingverdacht?

In Zusammenarbeit mit dem Elternrat, der Schulsozialarbeit und der Abteilung Bildung ist das vorliegende Informationsschreiben entstanden. Es soll den Eltern, wie auch den Schülerinnen und Schülern helfen, bei schwierigen und auffälligen sozialen Situationen in der Schule sinnvoll, niederschwellig und angemessen zu reagieren und zu handeln.

Alle Angebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen