Willkommen auf der Website der Gemeinde Steffisburg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

Informationen aus dem Gemeindehaus

Steffisburg – Personelles
Mönika Häglov wird am 1. Februar 2017 ihre Stelle als Hauswartin Sportanlage Musterplatz/Kindergarten Au antreten. Der Beschäftigungsgrad beträgt 60 %. Sie ersetzt Beatrice Fankhauser.

Am 1. April 2017 wird Hans-Rudolf Moser seine Stelle als Sachbearbeiter Bauinspektorat bei der Abteilung Hochbau/Planung antreten. Der Beschäftigungsgrad beträgt 80 %. Er ersetzt Martin Meyer.

Per 1. Mai 2017 wird Therese Hodel ihre Stelle als Alimentenfachfrau/Sachbearbeiterin Sozialdienst bei der Abteilung Soziales antreten. Der Beschäftigungsgrad beträgt 80 %. Sie ersetzt Sabine Zeller.

Steffisburg – Finanzielle Unterstützung Förderverein "Kultur im Höchhus"
Der noch zu gründende Förderverein "Kultur im Höchus" beabsichtigt, den Dachstock des Höchhus' mit "HUSkultur", vor allem mit Kleinkunst in den Wintermonaten (ab Winter 2017/2018) zu beleben. Das Höchhus soll zu einem Ort in der Region werden, wo kulturelle Anlässe ihren festen Platz erhalten sollen. Die Region erhält somit eine weitere kulturelle Bereicherung und fördert ebenfalls die Kultur der Gemeinde Steffisburg. Mit finanziellen Beiträgen unterstützt die Gemeinde das Engagement des Fördervereins. Mögliche Vorstandsmitglieder werden aktuell angesprochen, motiviert und rekrutiert. Die künstlerische Leitung übernimmt Sven Allenbach. Der Gemeinderat hat vom entsprechenden Konzept "HUSkultur" Kenntnis genommen und unterstützt den Förderverein im Rahmen eines Sponsorings wie folgt:
  • Rund CHF 20'000.00 für die Beschaffung von mobilen Infrastrukturen.
  • CHF 4'500.00 für die Finanzierung des jährlich wiederkehrenden Mietzinses des Dachstockes im Höchhus pro Saison. Jedoch vorerst einmal für maximal drei Saisons.
  • CHF 6'400.00 für die Erweiterung der Elektroinstallationen im Dachstock Höchhus.
Vorbehalten bleibt der Nachweis der Finanzierung seitens des Vereins.

Steffisburg – Vorprojekt Hochwasserschutz Bösbach; Bewilligung eines Verpflichtungskredits von CHF 54'000.00 für die Ausarbeitung des Projekts
Im Rahmen der Bearbeitung der Überbauungsordnung Dükerweg müssen die Hochwasserschutzmassnahmen aufgezeigt werden. Das Gebiet Dükerweg/Gschwendareal ist einerseits von der Zulg her hochwassergefährdet und andererseits birgt auch der Bösbach ein Schadenspotenzial. Ein entsprechendes Hochwasserschutzprojekt am Bösbach könnte das bestehende Schutzdefizit aufheben. Der Gemeinderat hat daher für die Ausarbeitung des Vorprojekts einen Kredit von CHF 54'000.00 bewilligt. Durch die erwarteten Bundes- und Kantonsbeiträge verbleiben der Gemeinde Nettokosten von voraussichtlich CHF 21'600.00.

Steffisburg – Einbürgerungen
Der Gemeinderat hat folgenden Personen das Gemeindebürgerrecht von Steffisburg zugesichert:
  • Dzeladini Spitim, sowie die Kinder Eliza, Gentiana und Xheladin, Staatsangehörige von Mazedonien
  • Singh Lagoa Raul, Staatsangehöriger von Spanien
  • Singh Lagoa Aman, Staatsangehöriger von Spanien
  • Tsang Mei Lan, sowie die Kinder Melanie und Philipp, Staatsangehörige von Malaysia
  • Tang Sinan, Staatsangehöriger von China
Vorbehalten bleibt die Erteilung der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung.

Datum der Neuigkeit 31. Jan. 2017