http://www.steffisburg.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/newsarchiv/welcome.php?action=showinfo&info_id=434847&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
24.01.2018 10:37:08


Feuerwehrabend 2017; Feuerwehr Steffisburg regio trifft Oktoberfest

Rund 150 Personen fanden sich zum Feuerwehrabend der Feuerwehr Steffisburg regio im Feuerwehrmagazin ein. Nebst den üblichen Programmpunkten wie Beförderungen, Entlassungen, Rück- und Ausblick des Kommandos stand das gemütliche Beisammensein im Vordergrund.

Das Kommando hat sich in diesem Jahr entschieden, den Feuerwehrabend unter das Motto "Oktoberfest" zu stellen. Die positiven Rückmeldungen im Vorfeld sowie die im passenden Outfit zahlreich erschienen Angehörigen der Feuerwehr Steffisburg regio, welche zusammen mit ihren Partnerinnen und Partner eingeladen wurden, zeugten vom regen Interesse am ausgewählten Thema.

In seinem Rückblick erklärte Kommandant Guido Sohm, dass die Feuerwehr Steffisburg regio ein aufgrund der Einsatzzahl durchschnittliches Jahr erlebte. Nebst den zahlreichen obligatorischen Übungen wurden bisher 142 Einsätze geleistet. Darunter befinden sich in diesem Jahr viele Meldungen von Wespen- und Hornissennestern, welche durch die Spezialisten der Feuerwehr beseitigt wurden. Auch auf einige spezielle oder amüsante Einsätze blickte Sohm kurz zurück. Er erwähnte auch die vorbildliche Arbeit, welche die Feuerwehrleute auf freiwilliger Basis geleistet haben. Ausserdem konnte im Oktober ein neues Mannschaftstransportfahrzeug übernommen werden.

Passend zum Abend wurde der offizielle Teil kurz unterbrochen. Getreu dem Motto "Allzeit bereit" musste der zuständige Einsatzleiter mit einer Gruppe Feuerwehrleuten ausrücken, um eine Ölspur zu beseitigen, welche durch einen Verkehrsunfall versursacht wurde. Nach getaner Arbeit konnten auch die Betroffenen den Abend noch voll und ganz geniessen.

Altershalber wurden dieses Jahr vier Feuerwehrleute aus dem aktiven Dienst entlassen. Alle Austretenden und Beförderten wurden durch Gemeinderat und Departementsvorsteher Sicherheit, Stefan Schneeberger sowie das Feuerwehrkommando gebührend geehrt. Kulinarisch wurde der Abend durch eine Küchencrew der Zivilschutzorganisation Steffisburg Zulg abgerundet.

Datum der Neuigkeit 22. Nov. 2017
  zur Übersicht