Willkommen auf der Website der Gemeinde Steffisburg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News Archiv

Kompostierkurs im Herbst

Im Herbst fallen diverse Gartenarbeiten an wie Gehölze schneiden, Laub zusammennehmen, Beete für den Winter vorbereiten. Aber wie wird aus dem anfallenden Material eigentlich schnell gute Erde? Der Besuch eines Kompostierkurses gibt wertvolle Tipps, damit das Vorgehen auch wirklich gelingt.

Kompostieren ist das Rezyklieren von Grüngut im Garten. Mit dem Kompostieren wird Abfall vermieden und nährstoffreiche Erde gewonnen. Wer einen Garten hat, schätzt die nährstoffreiche Komposterde, welche Gemüse, Beeren und Blumen wundervoll gedeihen lässt. Kompostieren ist das Natürlichste auf der Welt, denn beim Kompostieren werden ökologische Kreisläufe in der Natur geschlossen, Ressourcen werden geschont, Luft und Boden profitieren und Energie wird eingespart.

Nach dem gut besuchten Kurs im Frühling 2016 findet nun erneut ein Kompostierkurs statt. Lernen Sie in Theorie und Praxis wie einfach und richtig kompostiert wird. Organische Abfälle aus Garten und Haushalt sind zu schade für den Hauskehricht. Auf einem Komposthaufen wird aus ihnen wertvoller Dünger. Was kompostieren, was nicht? Wie kompostieren? Was mache ich mit dem vielen Laub im Herbst? Können Orangenschalen kompostiert werden? Stinkt Kompost? Gute Erde zu erhalten ist einfach! Voraussetzung ist das Wissen, was für den richtigen Um- und Abbauvorgang im Kompost förderlich und nötig ist. Im Kompostierkurs wird gezeigt, was in den Kompost gehört, warum gehäckselt und zerkleinert wird, wie Kompost im Garten eingesetzt und ein Kompost richtig angelegt wird.

Kompost ist das Gold im Garten! Produzieren auch Sie Ihren eigenen Kompost. Der kostenlose Kompostierkurs der Gemeinde Steffisburg hilft Ihnen, auf einfache Weise einen guten Kompost herzustellen. Frau Elisabeth Salzmann vermittelt erneut ihre Erfahrungen und Tricks und zeigt Ihnen, dass selber kompostieren Sinn macht.

Informationen zur Veranstaltung

Datum/Zeit
Dienstag, 19. September 2017, 13.00 bis 19.00 Uhr

Leitung
Elisabeth Salzmann, Garten- und Kompostierberaterin, Tenera Wildpflanzen

Anzahl Teilnehmer/innen
Maximal 10 Personen

Kursort
Schwarzennegg, Allmend 41

Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Sie selber fahren und wie viele Personen zusätzlich mitgenommen werden können oder ob Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen.

Anmeldung
Claudia Egli, Einwohnergemeinde Steffisburg, Abt. Tiefbau/Umwelt, 033 439 43 73 oder via Mail.

Kontakt für Rückfragen
Andrea Hauser, Einwohnergemeinde Steffisburg, Stabsmitarbeiterin Energie + Mobilität, 033 439 43 75 oder via Mail.

Anmeldeschluss ist der 12. September 2017.

Datum der Neuigkeit 28. Aug. 2017